Branche Bands - Präsentation | DJ-Web24.de

Dienstleister der Veranstaltungsbranche

Bands und Musikgruppen

In Bands und Musikgruppen finden Sie die Angebote und Dienstleistungen aller Stilrichtungen mi t breitem Repertoirefür Ihre Geburtstagsfeier, Jubiläum, Popband, Firmenfeier, Firmenevent, Hintergrundmusik beim Dinner, Festivals, Open Airs, Eröffnungen, Ehemaligentreffen, Showacts, Partyband und können diese direkt kontaktieren.

Bands Suchende können Dienstleister und Anbieter in der Branche Bands und Musikgruppen unserer Präsentation im Webportal DJ-Web24.de der Veranstaltungsbranche selbstverständlich völlig kostenlos suchen und finden. Für Kontakt und Anfragen oder einer Buchung von Bands oder Musikgruppen wählen Sie bitte einen Dienstleister aus, besuchen Sie dann die Detailseite des Anbieters und nutzen die dort angegebenen Kontaktdaten für Ihr Anliegen.

Aktuell sind keine Blog Posts verfügbar

Auflistung nach Region

  • Eine Band ist eine Gruppe von Musikern, die sich üblicherweise unter einem einheitlichen Namen (Bandnamen) zusammengeschlossen hat, um gemeinsam zu musizieren. Der Begriff wird im deutschsprachigen Raum überwiegend für Musikgruppen der Jazz-, Pop-, und Rockmusik verwendet. Entsprechend der großen Bandbreite der von Bands gespielten Stilrichtungen der Musik gibt es vielfältige Möglichkeiten der Besetzung von Bands. Zur Klassifizierung von Bands werden teilweise – und nicht notwendigerweise – im Hinblick auf den (vorrangig) gespielten Musikstil und die Besetzung entsprechende Bezeichnungen verwendet. Je nach dem Grad der Professionalität und dem durch die Band erwirtschafteten Geld unterscheidet man Profi- (hauptberufliche Musiker), Semiprofi- (nebenberufliche Musiker) und Amateurbands (Hobby-Musiker).

    Bands: A-Capella, Coverband, Revivalband, Blaskapellen, Tanz- und Showband, Charts und Top 40, Dinnerband, Dixiband, Big Band, Karaokeband, Lounge Band, Tribute Band, Hochzeitsband, Soul Band, Oktoberfestband oder Funk Band

    Stilrichtung: Avant-Garde, Blues, Country, Jazz, Latin, New Age, Rock, Pop, R&B, Rap, Reggae, Schlager, Oldies, Top 40, Dixieland, Alternative und zum Beispiel Volksmusik

  • ​Bands haben in der Regel einen oder mehrere Frontleute. Ein Frontmann oder eine Frontfrau nimmt in der Band in der Wahrnehmung des Publikums eine herausgehobene Stellung ein und kommuniziert mit diesem üblicherweise bei Konzerten, etwa mittels Ansagen. Frontleute übernehmen meist die führende Gesangsstimme und spielen nicht notwendigerweise ein Instrument. Sie befinden sich bei Konzerten regelmäßig ganz vorne auf der Bühne und sind daher häufig als Aushängeschild der Band deren bekanntestes Mitglied. Dies ist im Rahmen der Vermarktung oftmals beabsichtigt.

  • ​Bands können aus mehr oder weniger gleichberechtigten Mitgliedern bestehen oder einen oder mehrere führende Mitglieder, sogenannte Bandleader besitzen. Ein Bandleader ist in der Regel ein Dirigent oder Bandmitglied, welches die Entscheidungsgewalt über erhebliche die Band betreffende Fragen etwa in musikalischer oder organisatorischer Hinsicht besitzt und die Band ggf. in der Öffentlichkeit, etwa bei Interviews repräsentiert. Insbesondere in Fällen sehr bestimmender Bandleader kann die Band nach diesem benannt sein; Bandleader können zugleich Arbeitgeber ihrer Band sein und Vertragspartner etwa von Plattenfirmen und Konzertveranstaltern sein. Die Begriffe Bandleader und Frontmann sind nicht gleichbedeutend, fallen tatsächlich aber häufig in derselben Person zusammen. Ein bekanntes Beispiel hierfür ist Jon Bon Jovi, Bandleader und Frontmann der Band Bon Jovi.

Cron Job starten