Kleinanzeigen

Kleinanzeigen - Anzeigenmarkt

Suche Regionen

Sachsen

Kleinanzeigen Regional in Sachsen

Nothing to display

Kleinanzeigen - Anzeigenmarkt

Die Kleinanzeigen Regional in Sachsen im Webportal der Veranstaltungsbranche, Eventbranche und Musikbranche von DJ-Web24. Kaufen und verkaufen, suchen oder finden Sie Kleinanzeigen rund um Veranstaltungen, Musik und Events, regional im Anzeigenmarkt. Neben der praktischen Standort-Filterfunktion können sie ebenfalls den Anzeigentyp Angebote oder Gesuche auswählen. Je nach Kategorie können sie ihre Suche in den Kleinanzeigen nochmal filtern und finden so hoffentlich die passenden Angebote. Um selbst lokale Kleinanzeigen in Sachsen zu schalten müssen sie sich registrieren und anschließend anmelden. Bei uns können sie in nur wenigen Schritten hochwertige Kleinanzeigen in Sachsen und Umgebung erstellen und um mehr Menschen zu erreichen und haben dann ebenfalls die Möglichkeit diese hervzuorheben und zu bewerben. Alle Konditionen hierzu finden sie in unserem FAQ und bei der Anzeigenerstellung. Die Standard-Laufzeit der regionalen Kleinanzeigen mit Standort Sachsen beträgt 60 Tage. 7 Tage vor Ablauf können laufende Kleinanziegen um weitere 60 Tage verlängert werden.

Sachsen

Im Jahr 2012 wurden die bisherigen drei Direktionsbezirke Chemnitz, Dresden und Leipzig zur Landesdirektion Sachsen mit Hauptsitz in Chemnitz zusammengefasst. Sie enthält insgesamt zehn Landkreise, Bautzen, Erzgebirgskreis, Görlitz, Leipzig, Meißen, Mittelsachsen, Nordsachsen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Vogtlandkreis und Zwickau sowie drei kreisfreien Städten, Chemnitz, Dresden und Leipzig. Der Großteil der bis zum 31. Juli 2008 bestehenden Landkreise wurde in den Kreisreformen von 1994 und 1996 gebildet. Im Rahmen der Verwaltungsreform der Landesbehörden entstanden zum 1. August 2008 durch eine erneute Kreisreform zehn neue Landkreise. Die Zahl der kreisfreien Städte verringerte sich dabei von sieben auf drei. In den kreisangehörigen Gemeinden des Landes leben 2.832.288, in den kreisfreien Städten 1.304.763 Einwohner (Dezember 2011). Die größten Städte Sachsens sind die Landeshauptstadt Dresden mit 556.227 Einwohnern sowie die Messestadt Leipzig mit 597.493 Einwohnern.

Dresden

Dresdens Stadtgebiet gliedert sich in zehn Stadtbezirke und neun Ortschaften. In Dresden gibt es insgesamt 64 statistische Stadtteile. Altstadt: Innere Altstadt, Pirnaische Vorstadt, Seevorstadt-Ost/Großer Garten mit Strehlen-Nordwest, Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West, Friedrichstadt, Johannstadt-Nord und Johannstadt-Süd. Blasewitz: Blasewitz mit Neugruna, Striesen-Ost, Striesen-Süd mit Johannstadt-Südost, Striesen-West, Tolkewitz/Seidnitz-Nord, Seidnitz/Dobritz und Gruna mit Strehlen-Nordost. Cotta: Cotta mit Friedrichstadt-Südwest, Löbtau-Nord, Löbtau-Süd, Naußlitz mit Wölfnitz, Roßthal, Dölzschen und Niedergorbitz, Gorbitz-Süd, Gorbitz-Ost, Gorbitz-Nord/Neuomsewitz und 98 Briesnitz mit Stetzsch, Kemnitz, Leutewitz und Altomsewitz. Klotzsche: Klotzsche, Hellerau/Wilschdorf mit Rähnitz, Flughafen/Industriegebiet Klotzsche und Hellerberge. Leuben: Leuben mit Dobritz-Süd und Niedersedlitz-Nord, Laubegast mit Alttolkewitz, Kleinzschachwitz mit Meußlitz und Zschieren und Großzschachwitz mit Sporbitz. Loschwitz: Loschwitz/Wachwitz, Bühlau/Weißer Hirsch mit Rochwitz und Loschwitz-Nordost, Hosterwitz/Pillnitz mit Niederpoyritz, Oberpoyritz und Söbrigen und Dresdner Heide. Neustadt: Äußere Neustadt, Radeberger Vorstadt, Innere Neustadt, Leipziger Vorstadt, Albertstadt. Pieschen: Pieschen-Süd mit Leipziger Vorstadt-West (Neudorf), Mickten mit Trachau-Süd, Übigau und Kaditz-Süd, Kaditz, Trachau und Pieschen-Nord/Trachenberge mit Leipziger Vorstadt-Nordwest. Plauen: Südvorstadt-West, Südvorstadt-Ost, Räcknitz/Zschertnitz mit Strehlen-Südwest, Kleinpestitz/Mockritz mit Kaitz und Gostritz, Coschütz/Gittersee und Plauen. Prohlis: Prohlis-Nord, Prohlis-Süd, Niedersedlitz, Lockwitz mit Kauscha, Nickern und Luga, Leubnitz-Neuostra mit Torna und Mockritz-Ost, Strehlen mit Reick-Nordwest und Reick.