Kleinanzeigen

Kleinanzeigen - Anzeigenmarkt

Suche Regionen

Rheinland-Pfalz

Kleinanzeigen Regional in Rheinland-Pfalz

Nothing to display

Kleinanzeigen - Anzeigenmarkt

Die Kleinanzeigen Regional in Rheinland-Pfalz im Webportal der Veranstaltungsbranche, Eventbranche und Musikbranche von DJ-Web24. Kaufen und verkaufen, suchen oder finden Sie Kleinanzeigen rund um Veranstaltungen, Musik und Events, regional im Anzeigenmarkt. Neben der praktischen Standort-Filterfunktion können sie ebenfalls den Anzeigentyp Angebote oder Gesuche auswählen. Je nach Kategorie können sie ihre Suche in den Kleinanzeigen nochmal filtern und finden so hoffentlich die passenden Angebote. Um selbst lokale Kleinanzeigen für Rheinland-Pfalz zu schalten müssen sie sich registrieren und anschließend anmelden. Bei uns können sie in nur wenigen Schritten hochwertige Kleinanzeigen für Rheinland-Pfalz und Umgebung erstellen und um mehr Menschen zu erreichen und haben dann ebenfalls die Möglichkeit diese hervzuorheben und zu bewerben. Alle Konditionen hierzu finden sie in unserem FAQ und bei der Anzeigenerstellung. Die Standard-Laufzeit der regionalen Kleinanzeigen mit Standort Rheinland-Pfalz beträgt 60 Tage. 7 Tage vor Ablauf können laufende Kleinanziegen um weitere 60 Tage verlängert werden.

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist in 24 Kreise, Ahrweiler, Altenkirchen (Westerwald), Alzey-Worms, Bad Dürkheim, Bad Kreuznach, Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld, Cochem-Zell, Donnersbergkreis, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Germersheim, Kusel, Mainz-Bingen, Mayen-Koblenz, Neuwied, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis, Rhein-Pfalz-Kreis, Südliche Weinstraße, Südwestpfalz, Trier-Saarburg, Vulkaneifel und Westerwaldkreis sowie 12 kreisfreie Städte, Frankenthal (Pfalz), Kaiserslautern, Koblenz, Landau in der Pfalz, Ludwigshafen am Rhein, Mainz, Neustadt an der Weinstraße, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms und Zweibrücken untergliedert. Rheinland-Pfalz besteht aus insgesamt 2302 politisch selbstständigen Gemeinden. Diese verteilen sich wie folgt: 129 Städte, darunter, 12 kreisfreie Städte, 8 große kreisangehörige Städte: Andernach, Bad Kreuznach, Bingen am Rhein, Idar-Oberstein, Ingelheim am Rhein, Lahnstein, Mayen und Neuwied, 13 verbandsfreie Städte und 96 verbandsangehörige Städte. Als einziger höherer Kommunalverband existiert in der ehemals bayerischen Pfalz der Bezirksverband Pfalz, der auf Druck der ehemaligen Besatzungsmacht Frankreich in der Landesverfassung verankert wurde. Das politische Gremium dieser Gebietskörperschaft ist der Bezirkstag Pfalz.

Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz und in 15 Ortsbezirke, Altstadt, Neustadt, Oberstadt, Hartenberg-Münchfeld, Mombach, Gonsenheim, Finthen, Bretzenheim , Marienborn, Lerchenberg, Drais, Hechtsheim, Ebersheim, Weisenau, Laubenheim aufgeteilt. Jeder Ortsbezirk hat einen aus jeweils 13 direkt gewählten Mitgliedern bestehenden Ortsbeirat und einen ebenfalls direkt gewählten Ortsvorsteher, der Vorsitzender des Ortsbeirats ist. Der Ortsbeirat ist zu allen wichtigen Fragen, die den Ortsbezirk berühren, zu hören. Die endgültige Entscheidung über eine Maßnahme obliegt dann jedoch dem Gemeinderat der Stadt Mainz. Zudem bestehen sieben Planungsbereiche, 65 Stadtbezirke sowie 183 statistische Bezirke, die gleichzeitig den Stimmbezirken entsprechen. Die Ortsbezirke Altstadt, Hartenberg-Münchfeld, Neustadt und Oberstadt entsprechen (ohne das vorher zu Gonsenheim gehörende Münchfeld) dem ehemaligen Ortsbezirk Mainz-Innenstadt, der 1989 aufgelöst worden war. Mit der angrenzenden hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden bildet sie ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit rund 500.000 Einwohnern auf 301,67 Quadratkilometern. Mainz und Wiesbaden sind die einzigen beiden Landeshauptstädte deutscher Flächenländer mit einer gemeinsamen Stadtgrenze.